Main menu

E-Jugend dominiert die Vorrunde des „Sparkassen-JuniorCups“

Die E1 der SG ANTS trat am vergangenen Samstag in der Vorrunde des „Sparkassen-JuniorCup Fußball TK Nürtingen 2019/20“ in Neckartenzlingen an. Zu Beginn ging es gegen die Mannschaft des TSV Jesingen. Unsere Jungs hatten sichtliche Anlaufprobleme, bevor ihnen nach ungefähr der halben Spielzeit der befreiende 1:0 Führungstreffer gelang. Kurz darauf fiel das Siegtor zum 2:0.
In der zweiten Partie gegen den TSV Wolfschlugen 1 erzielten die Fußballer innerhalb kürzester Zeit zwei Treffer, was sie übermütig und unkonzentriert werden ließ. Die Gegner nutzten ihre Chance und verkürzten auf 2:1 bevor es der SG ANTS gelang auf 3:1 zu erhöhen. Schlussendlich retteten unsere Jungs einen 3:2-Sieg über das Spielende hinaus.
Nun hatten unsere Kicker aber ihren Rhythmus gefunden, denn die nächsten beiden Begegnungen beherrschten sie deutlich. Auf das 4:0 gegen den TSV Weilheim/Teck 2 folgte ein 7:0 gegen die Mannschaft des Ausrichters TSV Neckartenzlingen.
Obwohl vor der letzten Partie gegen den TSV Oberboihingen bereits klar war, dass die nächste Runde des „Sparkassen-JuniorCups“ erreicht war, kämpften unsere Jungs weiter bis zum Schluss und eroberten mit einem 3:0 den Gruppensieg. Es spielten Rico Baumann im Tor, Kian Neumaier, Paul Schach und Leo Ulm sowie Noah Martins, Noah Stückle und Marc Stückle. Am zweiten Advents-Wochenende geht es nun zur Zwischenrunde des „Sparkassen-JuniorCups“ zum SV Aich 07.

Wir auf Facebook: Facebook